Rezept Overnight Oats vollwertig pflanzlich vegan WFPB


Overnight-Oats

Overnight-Oats sind ideal für die mobile Verpflegung, als Frühstück im Zug oder als Dessert beim Mittag- / Abendessen.

Zutaten für ein Glas Overnight Oats

Was Sie brauchen für das Grundrezept:


Optional:


Zubereitung Standard

  1. In einer separaten Schüssel 6-8 EL Haferflocken inklusive optionaler Zutaten wie Samen, Gewürze und Pulver mit ca. 200 ml Pflanzenmilch aufweichen und mit einem Löffel gut durchmischen.
  2. Mindestens 15 Minuten stehen lassen bis es eingedickt ist.
  3. In das Schraubglas einfüllen.
  4. Über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  5. Am Morgen falls gewünscht Früchte kleinschneiden und unter die Flockenmischung heben.
  6. Falls gewünscht Topping draufstreuen.

Zubereitung Mehrschichtig

  1. In einer separaten Schüssel 4-6 EL Haferflocken inklusive optionaler Zutaten wie Samen, Gewürze und Pulver mit ca. 130 ml Pflanzenmilch aufweichen und mit einem Löffel gut durchmischen.
  2. In einem Mixer/Blender können Sie eine zweite Flockenmischung ansetzen.
    Geben Sie ca. 70 ml Pflanzenmilch und 2 EL Haferflocken dazu. Nun können noch einige Fruchtstücke nach Wahl (Beeren, Datteln, Banane oder Mango etc.) dazugegeben werden.
    Auch hier können Sie nach Belieben noch Gewürze, Pulver oder Samen beigeben.
    Als nächstes das Ganze mit dem Mixer zerkleinern und durchmischen (alternativ mit einer Gabel zerdrücken).
  3. Schraubglas auffüllen eine Schicht aus der ersten Schüssel, darauf eine Schicht der Fruchtmischung usw.
  4. Über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  5. Am Morgen falls gewünscht Früchte kleinschneiden und unter die Flockenmischung heben.
  6. Falls gewünscht Topping draufstreuen.

Tipp:

Speziell Chiasamen sind populär in vielen Overnight-Oats Rezepten, da sie stark aufquellen und den extra Protein Kick beisteuern.