Rezept Hafer Kekse vollwertig pflanzlich vegan WFPB


Hafer Kekse

Jeder mag Kekse!
Also warum nicht einmal eine gesunde Version anstatt die mit Zucker und gesättigten Fetten vollgepumpten Kekse aus dem Supermarkt?

Zutaten für ca. 10 Kekse mit 5 cm Durchmesser

Was Sie brauchen für das Grundrezept:


Optional:


Zubereitung WFPB (Whole food plant based) gesündere Version

  1. 1,5 Tassen Vollkorn Haferflocken im Mixer zu einer Tasse Hafermehl zerkleinern. Alternativ 1 Tasse Vollkorn Mehl nach Wahl nehmen.
  2. 200 ml Pflanzendrink in eine Rührschüssel geben.
  3. Optional: Vanillestange aufschneiden und Vanille mit einem Messerrücken auskratzen, dem Pflanzendrink beigeben
  4. Hafermehl und Haferflocken hinzugeben.
  5. Geschrotete Leinsamen, Dattelzucker / Dattelsirup, Zimt, Mandelmus / Erdnussmus, Backpulver hinzugeben.
  6. Optional: Kakaopulver und/oder Gewürze nach Wunsch beigeben.
  7. 1 kleine reife Banane in einer separaten Schüssel mit einer Gabel zermanschen und ebenfalls der Teigmasse hinzugeben.
  8. Optional: Kakaonibs und/oder Rosinen beifügen.
  9. Zutaten mit dem Handmixer gut miteinander vermischen, alternativ mit einem Schwingbesen.
  10. Auf einem Backblech mit Backpapier ca. 5cm breite und 1,5 cm hohe Kekse formen.
  11. Kekse in den auf 180 Grad Umluft vorgeheizten Backofen schieben und 12-17 Minuten Backen bis die Oberfläche leicht hart ist.
  12. Kekse aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

Zubereitung Version mit Schockoladenstücken

  1. 1,5 Tassen Vollkorn Haferflocken im Mixer zu einer Tasse Hafermehl zerkleinern. Alternativ 1 Tasse Vollkorn Mehl nach Wahl nehmen.
  2. 200 ml Pflanzendrink in eine Rührschüssel geben.
  3. Optional: Vanillestange aufschneiden und Vanille mit einem Messerrücken auskratzen, dem Pflanzendrink beigeben
  4. Hafermehl und Haferflocken hinzugeben.
  5. Geschrotete Leinsamen, Dattelzucker / Dattelsirup, Zimt, Mandelmus / Erdnussmus, Backpulver hinzugeben.
  6. Kakaopulver beigeben.
  7. Gewürze nach Wunsch beigeben.
  8. 1 kleine reife Banane in einer separaten Schüssel mit einer Gabel zermanschen und ebenfalls der Teigmasse hinzugeben.
  9. Optional: Vegane Schockoladenstücke beigeben.
  10. Zutaten mit dem Handmixer gut miteinander vermischen, alternativ mit einem Schwingbesen.
  11. Auf einem Backblech mit Backpapier ca. 5cm breite und 1,5 cm hohe Kekse formen.
  12. Kekse in den auf 180 Grad Umluft vorgeheizten Backofen schieben und 12-17 Minuten Backen bis die Oberfläche leicht hart ist.
  13. Kekse aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.